Virtuelle Währungen ( Bitcoin & Co. )


Als erstes die Grundlagen...

Das Open-Source-Softwareprojekt Bitcoin (BTC) ist eine digitale Währung auf Peer-to-Peer (P2P) Basis, das 2009 von "Satoshi Nakamoto" ins Leben gerufen wurde. Mit einer Bitcoin-Adresse kann man Geld anonym von einer Wallet (Geldbörse) oder einem speziellen Service über das Netzwerk an andere Adressen überwiesen werden.

Im Gegensatz zu allen anderen Währungen gibt es keine zentrale Institution, die Geld herausgibt. Wenn auch du Teil der Bitcoin Revolution sein möchtest, benötigst du nur ein Wallet (Geldbörse), das natürlich Kostenlos ist. Coins kann man Gewinnen, Verdienen oder einfach Kaufen. Ausgeben kann man Bitcoins bsp. bei einigen E-Bay Anbieter, in Onlineshops die Bitcoins akzeptieren oder auch einfach einen Freund oder Bekannten der auch ein Wallet besitzt schicken.